Feldus Asset Management

Mit der Gründung von Feldus Asset Management im September 2019 führen wir unsere langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit nun im eigenen Unternehmen fort. Hier bringen wir unser Know How im Asset-, Transaktions- und Projektmanagement ein und setzen unseren starken Track Record zum besten Nutzen unserer Mandanten fort.

Wir betreuen die verschiedensten Asset Klassen, sowohl im Core-Bereich als auch anspruchsvolle Value-Add Situationen. Wir haben Erfahrung mit großen Portfolien, übernehmen aber selektiv auch das Management von Einzelobjekten.

Unsere Werte

Im Einklang mit unserem persönlichen Werteverständnis haben wir die Werte für Feldus Asset Management definiert:
Wir nehmen Verantwortung an – Wir sind uns des Vertrauens, das unsere Geschäftspartner uns entgegenbringen, bewusst. Die uns übertragenen Aufgaben erfüllen sorgfältig im besten Sinne unserer Auftraggeber und übernehmen Verantwortung für die Ergebnisse unseres Handelns.
Wir kommunizieren offen und ehrlich – Wir begegnen unseren Mitmenschen respektvoll, offen und freundlich. Informationen, Erkenntnisse und Empfehlungen besprechen wir auch in schwierigen Situationen gradlinig und konstruktiv sowohl intern als auch mit unseren Geschäftspartnern.
Wir haben Mut für Neues – Wir schauen über den Tellerrand und sind aufgeschlossen gegenüber Neuem. Dabei übernehmen wir Verantwortung für das eigene Handeln, treiben Dinge konsequent voran und entwickeln uns weiter.

Asset Management Expertise

In unserem Asset Management Ansatz verbinden wir kaufmännisches und technisches Know-how zu einer erfolgreichen Gesamtlösung.

Vermietung Wir bringen die Anforderungen von Vermieter und Mieter, technische Umsetzbarkeit und Wirtschaftlichkeit in Einklang.
Bewirtschaftung Adäquate Servicekonzepte mit optimierter Umlagefähigkeit und Priorisierung von Instandhaltung/ -setzung nach rechtlichen und sicherheitsrelevanten Anforderungen.
Value-Add Konzeptionierung und Durchführung von wertsteigernden Maßnahmen.
Nachhaltigkeit Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten im Rahmen der Budgetplanung und Bewirtschaftung.
Digitalisierung Innovative Lösungen durch Kooperationen mit unterschiedlichen Proptechs.
Due Diligence Begleitung technischer und kaufmännischer DD-Themen und Übernahme von Steuerungsaufgaben sowie Berücksichtigung der Wechselwirkung technischer und kaufmännischer Erkenntnisse.

Management Team

Mit unserem jeweiligen kaufmännischen bzw. technischen Schwerpunkt sind wir ein komplementäres, starkes Team.

Anne Braun.

Anne Braun ist eine erfahrene Branchenkennerin. Sie begann ihre Karriere als Analystin bei GE Real Estate, war Partnerin bei Cushman & Wakefield und MD bei Dream Global und GSA. Anne Braun hat BWL an der European Business School studiert.

Neben ihrer Expertise im Asset Management verfügt sie über langjährige Transaktionserfahrung; als Beraterin von Käufer oder Verkäufer sowie auf Eigentümerseite hat sie zahlreiche große Immobilientransaktionen begleitet.

Für weitere Details und Kontaktdaten bitte Bild anklicken.

Anne Braun

Schwerpunkt im kaufmännischen Bereich
und im Transaktionsmanagement

Zuletzt war Frau Braun als Managing Director von GSA mit dem Auf- bzw. Ausbau der deutschen Plattform betraut. GSA ist ein internationaler Entwickler und Betreiber von Studentenunterkünften; der Investor von GSA in Deutschland ist ein großer asiatischer Staatsfonds.

Von 2012 bis 2017 war Frau Braun Managing Director von Dream Global Advisors Germany. Als Head of Asset Management hat sie ein effizientes und effektives Asset Management Team aufgebaut, immer abgestimmt auf das starke Wachstum des REIT, dessen Immobilienvermögen sich zwischen 2012 und 2017 verdoppelt hat.

Zwischen 2005 und 2012 war Frau Braun bei Cushman & Wakefield. Als Partnerin hat sie von 2009 bis 2012 den Bereich Property & Asset Management in Germany verantwortet. Zuvor hat sie im Bereich Capital Markets nationale und internationale institutionelle Investoren sowie Private Equity Gesellschaften bei großvolumigen Transaktionen beraten (an- wie verkaufsseitig). Frau Braun hat ihre Karriere als Analystin bei GE Real Estate begonnen.

Frau Braun hat 2001 das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der European Business School in Oestrich-Winkel als Diplom-Kauffrau/ MBA abgeschlossen.

___________________

E-Mail: anne.braun@feldus.com
Telefon: +49 (0)151 11 43 25 62

Thomas Reidel

Schwerpunkt im technischen Bereich
und im Projektmanagement

In seiner letzten Position bei der OFB leitete Herr Reidel die Planung und Realisierung eines innerstädtischen Quartiers.
Vor seiner Tätigkeit bei der OFB war Herr Reidel von 2012 bis 2017 bei Dream Global Advisors Germany Director im Bereich Asset Management.
Er baute das Technische Asset Management Team auf, kontrollierte und steuerte die Budgetprozesse, die Technische Due Diligence bei An- und Verkaufsprozessen sowie Refinanzierungen und war verantwortlich für sämtliche planerischen und baulichen Themen bei Repositionierungsmaßnahmen.

Von 2010 bis 2012 hatte Thomas Reidel eine leitende Funktion bei Cushman & Wakefield im Bereich Property und Asset Management inne. Von 2000 bis 2010 war er bei HOCHTIEF Construction in der Planungs­abteilung angestellt. In dieser Zeit betreute er sowohl Projekte in Deutschland als auch in Qatar und Großbritannien.

Herr Reidel ist Architekt und hat seinen Abschluss als Dipl.-Ing. von der TU Karlsruhe (heutiges KIT) erhalten. Des Weiteren hat er ein Diplom als Immobilienökonom der European Business School.

___________________

E-Mail: thomas.reidel@feldus.com
Telefon: +49 (0)160 91 52 27 66

Thomas Reidel.

Thomas Reidel hat 20 Jahre Erfahrung in der Planung, Realisierung und dem Betrieb von Gebäuden sowie in allen Lebenszyklen einer Immobilie gesammelt – von Planung, Errichtung, Betrieb bis hin zur Revitalisierung und Umnutzung.

Der studierte Architekt und Immobilienökonom (ebs) war zunächst bei HOCHTIEF Consult Building angestellt. Im Anschluss folgten Tätigkeiten bei Cushman & Wakefield, Dream Global und OFB.

Für weitere Details und Kontaktdaten bitte Bild anklicken.